• Björn Hansen

7 Fakten über Schweizer Käse

Wenn Ihr über diesen Blogpost gestolpert seid, dann habt Ihr sicherlich diese Delikatesse schon wenigstens einmal probiert. Vielleicht habt Ihr euren Käse einfach so genossen ohne ihm viel Aufmerksamkeit zu schenken? Wir haben 7 interessante Fakten dazu zusammengetragen. Also lasst uns eintauchen:

Alles dreht sich um Bakterien:

Käse wird bei 21° C hergestellt. Diese Temperatur hilft den Bakterien, in seiner weichen Struktur zu wachsen. Wenn die Bakterien Gase entwickeln, bekommt die weiche Form des Käses, aufgrund des Drucks des Gases, Löcher. Hier könnt Ihr alles darüber nachlesen.


100% biologisch:

In Schweizer Käse sind keine künstlichen Zusatzstoffe enthalten. Außerdem werden bei der Herstellung keine gentechnisch veränderten Zutaten oder Lebensmittelzusatzstoffe zugesetzt, was es zu einem 100%igen Naturprodukt macht. Ideal für Menschen, die authentisches und gesundes Essen bevorzugen.

Frische Schweizer Milch:

Täglich wird frische Milch an die Käsemacher geschickt und wie ein Uhrwerk in köstlichen Schweizer Käse verwandelt. Für 1 kg Käse werden ungefähr 10 Liter frische Schweizer Milch benötigt, was bedeutet, dass ungefähr 10,3 kg Milch nur 1 kg Käse ergeben. Jetzt versteht ihr vielleicht, warum Käse seinen Preis hat.


In Frankreich beliebter als in der Schweiz:

Käse ist der letzte Schrei unter den Schweizern, aber viele andere Länder wie Deutschland, Island und Zypern übertreffen die Schweiz, wenn es um den Pro-Kopf-Verbrauch von Käse geht. Vor allem die Franzosen essen mit rund 26,8 kg pro Person und Jahr den meisten Käse, während die Schweizer bei "nur" 21,37 kg stehen.


Mehr als 450 Sorten:

Wussten Ihr, dass über 450 Sorten erhältlich sind? Von mild bis reif und weich / hart bis extra hart gibt es eine Vielzahl von Käsen für jeden Geschmack. Wie viele hast du versucht?



Immer noch traditionell:

Käse liegt den Schweizern sehr am Herzen und ist sehr in deren Tradition verankert. Auch heute werden daher einige Sorten immer noch in den Bergen imd kleinen Dörfern hergestellt. Jeder Käseleib Schweizer Käse wird in kleinen Käsereien von Hand nach über Generationen weitergegebenen Rezepten hergestellt. Einige der Sorten, die Ihr in Supermärkten kaufen könnt, stammen aus diesen Dörfern. Fraget doch einfach mal bei einem der Mitarbeiter nach.

Fondue?!?!?!

Es gibt eine über generationen andauerende Debatte darüber, wie und wann Fondue erfunden wurde. Ein von der BBC veröffentlichter Artikel klärt viele Dinge auf - so werden hier die zwei wahrschein- lichsten Theorien erläutert. Eine ist, dass der Ursprung des Fondues weit zurückreicht bis 800 v. Chr., wo die Mischung aus Wein, Mehl und Ziegenkäse mit Lebensmitteln verwendet wurde. Zweitere stanmmt aus dem 19. Jahrhundert, wo die Reste von in den Schweizer Bergen lebenden Bauern verwendet wurde, um diese vor der Verschwendung zu bewahren. Was auch immer die Menschen der Vergangenheit dazu gebracht hat, Brot in geschmolzenen Käse zu tunken - dieses einfache Gericht ist zu einem der beliebtesten Gerichten der Schweiz gereift.

Schlusswort

Käse ist eines der Dinge, die die ganze Welt zusammenbringt. Egal ob Pizza, Pasta, auf Brot oder im Salat - etwas Käse oben drüber verfeinert den Geschmack noch eimal. Hat es euch gefallen? Dann hinterlasst uns einen Kommentar oder folgt uns für künftige Blogs.

3 views

Hi there, 
I am Björn, the founder of CYou in Switzerland. Guiding people through our beautiful country is the best part of my day. Any questions? Do not hesitate to contact me.

CYou in Switzerland GmbH

www.cyou.ch

info@cyou.ch

CYou in Switzerland is a travel agency for customized private tours in Switzerland. 

Logo | Clean and Safe | Covid-19
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Tick Tack

- SWITZERLAND - MOUNTAINS - ZURICH - HIKING - BERN - BASEL - PILATUS - BIKING - FONDUE - JUNGFRAUJOCH - SUISSE - CHOCOLATE - GRINDELWALD - RHINE FALLS - EIGER - GLACIER - GENEVA - - CLIMBING - MÖNCH - LUCERNE -SVIZZERA - SAINT GALL - DAVOS - SAINT MORITZ - TICINO - LAKE CONSTANCE - TITLIS - JUNGFRAU - CANYONING - MONTREUX - BERNINA EXPRESS - MATTERHORN - Interlaken