Kunstmuseum Bern

Das Kunstmuseum Bern ist eines der ältesten Kunstmuseen der Schweiz. Derzeit besteht die Sammlung aus über 4 000 Gemälden und Skulpturen sowie rund 45 000 Handzeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien, Videos und Filmen. Werke von Ferdinand Hodler, Paul Klee, Meret Oppenheim, Albert Anker, Pablo Picasso, Franz Gertsch, Vincent van Gogh, u.v.m. haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht.

2014 erbte das Kunstmuseum Bern zudem den Nachlass von Cornelius Gurlitt. Als Reaktion auf die umstrittene Geschichte der hochkarätigen und mittlerweile weltbekannten Sammlung wurde im Kunstmuseum Bern die schweizweit erste Abteilung für Provenienzforschung aufgebaut.

Highlights

Herausragende Sammlung mit Werken von Ferdinand Hodler, Paul Klee, Meret Oppenheim, Albert Anker, Pablo Picasso oder Franz Gertsch. Umfassende thematische und Einzelausstellungen.

Other Points of Interest