Matterhorn

Das hoch aufragende Matterhorn, Europas berühmtester Gipfel, erhebt sich auf 4.478 Metern über dem atemberaubenden Alpenpanorama. Dieses Schweizer Naturdenkmal liegt an der Grenze zum Wallis in der Westschweiz, zwischen Zermatt und dem italienischen Ferienort Breuil-Cervinia, und ist ein Paradies für Naturliebhaber, die Ruhe und Stille suchen. Die symmetrische Pyramidenform des Matterhorns, die in den Himmel ragenden steinernen Zähne und Lichtreflexe des umliegenden Stellisees vereinen sich in Zermatt zu einem einzigartigen Naturschauspiel.

Lange galt das Matterhorn als zu schwer zu besteigen. Edward Whymper, ein britischer Kletterer, sowie drei Bergführer und drei weitere Engländer erreichten den Gipfel am 14. Juli 1865. Leider kamen nur drei Menschen lebend heraus.

Heute bilden viele Wander- und Radwege eine fantastische Kulisse, um dieses Wahrzeichen zu bestaunen.

Highlights

Wandern
Biken
5-Seen-Wanderung

Other Points of Interest